Harley-Tage auf Sylt | 9.-11- Juni 2017

| Veranstaltungen

Faszination Harley-Davidson: Jedes Jahr findet auf Sylt Anfang Juni das legendäre „Harley-Treffen“ statt. Vom 9. Bis 11. Juni 2017 cruisen auf der Insel etwa 1.000 Motorradfahrer über die Insel und genießen malerische Sonnenuntergänge am Strand. Zum 20. Jubiläum findet in Wenningstedt eine dreitägige Jubiläumsparty statt.

 

1.000 Biker auf etwa 8.00 Maschinen

Donnernde Maschinen sind bereits am Morgen zu hören, wenn sich die knapp 1.000 Biker auf etwa 800 Harleys an der Strandpromenade von Westerland zu einer Ausfahrt über die 38 Kilometer lange versammeln. Diese Ausfahrt ist das wahre Highlight. Die Biker lieben die Natur Sylt, beispielsweise den malerischen Ellenbogen.

Schon vor dem Treffen kann man Anfang der Woche einige Biker auf der Insel sehen. Sie nutzen die Zeit für einen Trip mit der Fähre nach Dänemark, oder um es einfach nur so richtig auszukosten, dass der frische Nordseewind bei der Fahrt um die Nase geweht wird. Viele Biker kommen schon seit Jahren zu dem Harley Treffen nach Sylt. Besonders bei Sonnenschein ist es ein tolles Erlebnis, entlang an Dünen von Café zu Café zu fahren und geheime Orte zu entdecken.

Anreise mit dem Motorrad

Um auf die Insel Sylt überzusetzen können auch Harley-Besitzer bei der Anreise den Autozug nutzen, denn die Bahn hat einen extra Wagen für die Maschinen.

20. Harley-Davidson Treffen

Los geht’s am Freitag, 9. Juni 2017, mit einem lockeren Treffen ab 10 Uhr in der Elisabethstraße in Westerland. Am Samstag findet ein Korso statt, die Aufstellung beginnt ab 9:30 Uhr in Westerland. Abfahrt ist um 12:00 Uhr und Zwischenstopps gibt es im Lister Hafen und Wenningstedt.

Teilnehmen an der Harley-davidson Summertime-Party

Mitmachen ist gar kein Problem: Wer an der 20. Summertime-Party teilnehmen möchte, muss sich direkt beim Veranstalter Sylt-Chapter e.V. anmelden. Hier geht's zum Anmeldeformular.

 

Bildquellen: shutterstock/ Lukas Gojda

zurück zur Liste