Sylter Restaurants #1 | Alte Friesenstube

| Wissenswertes

Ob zu einem besonderen Anlass, für kulinarische Entdeckungsreisen oder einfach, weil es Spaß macht – ein Restaurantbesuch lohnt sich in jedem Fall. Besonders im Urlaub sind köstliche Speisen und das passende Ambiente eine exklusive Abwechslung vom Urlaubsalltag. Auf Sylt haben Sie eine große Auswahl an hochkarätigen Restaurants, von denen wir Ihnen vier in unserer Serie „Sylter Restaurants“ vorstellen.

Restaurant Alte Friesenstube - Geschichte & Location

Im Herzen von Wenningstedt befindet sich das älteste Friesenhaus Sylts. Heute wird in dem 1648 erbauten, reetgedeckten Haus die Sylter Geschichte lebendig - bei einem urgemütlichen Abendessen in der "Alten Friesenstube": In über 335 Jahren entwickelte sich das ursprünglich aus Lehm und Muschelkalk gebaute, älteste noch erhaltene Sylter Haus zu einem gleichermaßen geschichtsträchtigen, aber auch kulinarischen Ziel für regionale sowie aufwändige, feine Küche.

Der Weg dorthin war jedoch lang. Aus erster Hand überlebte das Haus über 300 Jahre hinweg Leben und Tod, Aufbau und Abbruch, Sturmfluten und Sandverwehungen. Von 1955 bis 1976 beheimatete es eine Gaststätte, anschließend jedoch drohte der Abriss. Die Geschwister Schacht erkannten jedoch den Wert des Gebäudes und kauften es im Jahr 1980. Mit viel Liebe und Fleiß restaurierten sie das Haus stilgerecht und ermöglichten damit bis heute eine kleine Reise in die Vergangenheit. Herausragend sind die ausgezeichnete Tischkultur, erlesene Dekorationen und der romantische Garten samt zart blühender Rosen. Ob Speisen nach Norddeutschen und Sylter Rezepten, oder gesprochenes Plattdeutsch - hier wird Sylter Tradition erlebbar.

Nordfriesische Küche gepaart mit kreativem Innovationsgeist

Bei einem romantischen Dinner werden Ihnen frische und einheimische Gerichte aus den besten Zutaten zubereitet. Die Küchenchefs begeistern mit ihrer Liebe für Regionalküche, die sie mit kreativem Innovationsgeist aufpeppen. Ob Empfehlungen der Tageskarte oder die reguläre Tageskarte, die Gerichte werden alle authentisch auf Plattdeutsch vorgestellt. So genießen Sie beispielsweise als Fischliebhaber "Steenbutt ut de Nordsee un Hummer vun Canada" oder entscheiden sich für "Filet vun freelopen Schaap" gefolgt von "Fleederbeersupp" als Nachspeise. Besonders für Fans von Fisch und Meeresfrüchten gibt es einige kulinarische Leckerbissen auf der Karte. Eine umfangreiche Wein- und Getränkekarte rundet den kulinarischen Genuss ab - vom Sprudelwasser bis zum prämierten Weinen aus deutschen Landen.

Alte Friesenstube - Öffnungszeiten

Wer selbst Lust hat, einen kulinarischen Ausflug in die Sylter Vergangenheit zu machen, der kann unter 04651 1228 einen Tisch reservieren. Die Türen des Restaurants werden um 18:00 Uhr geöffnet.

Mehr als nur ein Restaurant

In der einzigartigen Location der "Alten Friesenstube" haben Sie die Möglichkeit, ein Event auszurichten. Schon seit Jahren finden Hochzeiten, Geschäftsesse, Geburtstage oder Weihnachtsfeiern in diesem faszinierenden Hause des Speiselokals statt. Die urgemütliche und geschichtsträchtige Atmosphäre, die liebevoll hergerichteten Räumlichkeiten und der herrliche Garten machen Ihr Event zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Weitere Informationen, wie beispielsweise die Speisekarte, finden Sie auf der Homepage des Restaurants.

 

Bildquellen: schweitzer media GmbH

zurück zur Liste